17.01.2020, 10.31 Uhr

Störung bei Vodafone, 1&1 und Co.: Kein Internet und Telefon! Zehntausende Kunden betroffen

Am Montag kam es zu Störungen bei zahlreichen Telekommunikationsanbietern wie Vodafone, 1&1 und Unitymedia im gesamten Bundesgebiet. Zehntausende Kunden waren von den Problemen betroffen.

Zehntausende Kunden melden derzeit Störungen bei Telekom, Vodafone und Co. Bild: AdobeStock / Janina Dierks

In ganz Deutschland kommt es am Freitagmorgen (17.01.2020) zu Störungen bei der Festnetz-Telefonie und im Internet. Seit mehreren Stunden laufen Zehntausende Beschwerden auf der Plattform "allestoerungen.de" ein.

Störungen bei Vodafone, 1&1 und Co. bei Telefon und Internet am 17.01.2020

Betroffen sind offenbar Kunden von Vodafone, 1&1, Arcor, Entega und Unitymedia. Nur O2 scheint als einziger Anbieter nicht von den Störungen betroffen zu sein. "Plan: Ruhiger Tag im HomeOffice und dann bald ins Wochenende. Ist: Massive Störung bei Vodafone. Sitze jetzt im Büro...", schreibt ein Vodafone-Kunde auf "allestoerungen.de".Berichte über Störungen bei der Deutschen Telekom wies ein Sprecher zurück. Im eigenen Netz habe es keine Probleme gegeben.

Wartungsarbeiten bei Vodafone abgeschlossen

Schuld daran seien Wartungsarbeiten, die zu einer geringeren Kapazität im DSL-Netz geführt hätten, sagte ein Vodafone-Sprecher. "Das hat länger gedauert als geplant", sagte er. Seit kurz nach 8 Uhr seien die Arbeiten aber abgeschlossen, und die Netzqualität normalisiere sich wieder. Rund 10.000 Kunden seien betroffen gewesen. Störungen in den Telefon-Leitungen soll es allerdings nicht gegeben haben, sondern nur im Festnetz-Internet.

Lesen Sie auch:Totaler Ausfall! Nutzer klagen über extreme Störungen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser