Uhr

Hurricane und Southside Festival 2022: Live-Stream, Wetter-Vorhersage und Co.! Alle Infos für Festival-Besucher

Über 150.000 Musikfans feiern am Wochenende beim Hurricane und Southside Festival. Die wohl wichtigste Frage: Hält das Wetter oder mutiert das Festival zur Schlammschlacht? Die aktuellen Wetter-Prognosen gibt es hier! Außerdem: Hier können Sie das Festival LIVE im Stream verfolgen.

Vom 17. bis zum 19. Juni wird beim Southside und Hurricane Festival endlich wieder gerockt. Bild: picture alliance/dpa | Christoph Schmidt

Nach Rock am Ring und Rock im Park steht bereits der nächste Festival-Kracher auf dem Programm. Nach einer zweijährigen Corona-Zwangspause melden sich am Wochenende auch das Hurricane Festival und das Southside Festival zurück. Am Freitag (17. Juni) beginnt das dreitägige Hurricane Festival in Scheeßel zwischen Bremen und Hamburg. Das Festival ist ausverkauft, zuletzt waren nur noch einzelne Tagestickets verfügbar. Es werden etwa 78.000 Besucherinnen und Besucher pro Tag erwartet. "Wir freuen uns, endlich wieder das zu tun, was wir lieben: Menschen mit Musik zusammenzubringen", sagte eine Sprecherin des Veranstalters FKP Skorpio Konzertproduktionen. Das Event mit Rock, Pop und HipHop gehört wie sein Schwester-Festival "Southside" in Neuhausen ob Eck in Baden-Württemberg zu den größten deutschen Open-Air-Festivals.

Southside und Hurricane 2022 im Live-Stream: TV-Übertagung bei O2 Music und Arte Concert

Rund 70 Bands sollen vom 17. bis zum 19. Juni 2022 ihren Fans auf beiden Rockfestivals einheizen. Wer in diesem Jahr nicht persönlich beim Southside und Hurricane Festival dabei sein kann, darf sich zumindest auf ein Trostpflaster freuen. Sowohl das Southside als auch das Hurricane 2022 werden in diesem Jahr im Live-Stream übertragen. Während die Live-Streams des Southside in diesem Jahr von O2 Music übernommen werden, zeigt Arte Concert die Konzerte vom Hurricane. Welche Bands live im Stream übertragen werden, verrät Ihnen die nachfolgende Übersicht:

Southside Festival 2022: Live-Stream am Freitag, 17. Juni 2022

15:30-16:00 Uhr: Provinz
16:00-16:45 Uhr: Swiss & die Andern
16:45-17:30 Uhr: Tones and I
17:30-18:00 Uhr: Royal Blood
19:15-20:15 Uhr: The Hives
21:00-22:15 Uhr: Bring Me The Horizon
00:30-02:00 Uhr: Rise Against

Southside Festival 2022: Live-Stream am Samstag, 18. Juni 2022

13:30-14:15 Uhr: Hot Milk
14:45-15:30 Uhr: Inhaler
17:00-18:00 Uhr: Giant Rooks
18:00-19:00 Uhr: LP
18:45-19:45 Uhr: Dermot Kennedy
20:30-21:45 Uhr: The Killers

Southside Festival 2022: Live-Stream am Sonntag, 19. Juni 2022

13:15-14:00 Uhr: Nothing but Thieves
14:00-15:00 Uhr: Juju
14:45-15:45 Uhr: Bad Religion
16:45-17:45 Uhr: Jimmy Eat World
17:30-18:45 Uhr: IDLES
18:30-19:45 Uhr: Mando Diao
19:30-20:45 Uhr: K.I.Z
20:30-21:45 Uhr: Von Wegen Lisbeth
21:30-22:45 Uhr: Twenty One Pilots

Welche Konzerte "Arte Concert" vom 17. bis zum 19. Juni vom Hurricane-Festival live im Stream übertragen wird, ist noch nicht bekannt. Der exakte Zeitplan wird immer tagesaktuell auf Arte Concert veröffentlicht. Neben O2 und Arte plant auch NDR eine Übertragung, genauere Informationen dazu stehen noch aus.

Headliner, Bands, Line-up und Zeitplan beim Hurricane und Southside 2022

Zu den Headlinern zählen in diesem Jahr Kings of Leon, Twenty One Pilots, Martin Garrix, K.I.Z., The Killers, Rise Against, Seeed und Deichkind. Weitere namhafte Acts sind etwa Bad Religion, The Hives, Jimmy Eat World, Foals, Mando Diao und Sam Fender. Das komplette Line-up samt Zeitplan vom Southside und Hurricane Festival finden Sie auf den offiziellen Internetseiten der Festivals.

So soll das Wetter beim Hurricane-Festival 2022 werden

Das Portal "wetteronline.de" wagt bereits einen ersten Ausblick auf das Festivalwochenende. Laut jüngster Prognose dürfen sich die Festivalbesucher am Anreisetag am Donnerstag auf angenehme 23 Grad freuen, perfekt für die Errichtung eines Partyzeltes. Nachts sollen die Temperaturen auf 11 Grad fallen. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt den Meteorologen zufolge bei 30 Prozent.

Trocken soll es auch am Freitag weitergehen. Die Temperaturen klettern auf bis zu 26 Grad. Also Sonnencreme nicht vergessen. In der Nacht zu Samstag kühlt es auf zehn Grad ab. Am Samstag wird es auf dem Hurricane-Gelände dann so richtig heiß. Bis zu 31 Grad werden erwartet. Neben Bier sollte daher vor allem Wasser auf der Getränkeliste ganz oben stehen. Am Sonntag könnten vereinzelt Schauer aufziehen, warnen Wetter-Experten. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt bei 60 Prozent. Die Temperaturen liegen bei bis zu 18 Grad, in der Nacht bei 15 Grad.

Die aktuelle Wetter-Prognose fürs Southside Festival 2022

Noch besser sehen die aktuellen Wetteraussichten für das Southside Festival 2022 aus. Laut "wetter.com" bleibt das Festivalgelände das ganze Wochenende über trocken. Einzige am Donnerstag rechnen die Meteorologen mit einer 30-prozentigen Regenwahrscheinlichkeit. Die Höchstwerte am 16. Juni liegen bei 27 Grad. Nachts sinkt das Thermometer auf 13. Am Freitag gibt es ebenfalls reichlich Sonne bei 26 Grad. Auch hier gilt: Sonnencreme nicht vergessen. Noch heißer wird es am Samstag. Laut Wetter-Prognose steigen die Temperaturen auf bis zu 29 Grad.

Am Sonntag bilden sich auf dem Southside Festival am Morgen vereinzelt Wolken bei Werten von 17 Grad. Mittags kann es vereinzelt zu Regen kommen bei Höchstwerten von 24 Grad. Laut "wetter.com" können Böen am in der Nacht Geschwindigkeiten zwischen 16 und 25 km/h erreichen.

Informationen zu aktuellen Unwetterwarnungen bei "CampFM"

Außerdem wird der lokale Radiosender "CampFM" im Umkreis von zehn Kilometern des Festivalgeländes auf der Frequenz 92.7 MHz zu hören sein. Mithilfe des Radiosenders war es in den letzten Jahren möglich, schnell über Unwetterwarnungen und Neuigkeiten auf dem Festival zu informieren. CampFM ist das Festivalradio vom Hurricane, Southside, Highfield und Chiemsee Summer Festival.

Hurricane und Southside Festival 2022 im News-Ticker: Hält das Wetter?

Wir halten Sie vom 17. bis 19.06. über sämtliche Ereignisse, Wetter-Meldungen und Warnungen auf dem Laufenden, sowohl für Baden-Württemberg, als auch für Niedersachsen. Alle wichtigen Informationen rund um das Southside und Hurricane Festival finden Sie zeitnah hier an dieser Stelle.

+++ 17.06.2022: Tausende Musikfans strömen nach Corona-Pause zum Hurricane Festival +++

Der Auftakt des Hurricane Festivals in der kleinen Gemeinde Scheeßel in Niedersachsen hat nach zwei Jahren Corona-Pause die Herzen tausender Musikfans wieder aufgehen lassen. Am Freitag begann das dreitägige Open-Air-Event mit einem großen Bühnenprogramm und einem prall gefüllten Campingplatz am Festivalgelände. Das Hurricane gehört wie sein Schwesterfestival Southside zu den größten deutschen Musikfestivals.

Bereits am Donnerstag waren tausende Besucherinnen und Besucher mit Zelten, Autos und Wohnwagen angereist. "Schon am ersten Anreisetag waren innerhalb von vier Stunden etwa 30.000 Besucher angekommen", teilte der Veranstalter FKP Scorpio mit.

Umringt von 40 Kilometern Zaun, steht ein Campingdorf, in dem sich die Bewohnerinnen und Bewohner gegenseitig als "Nachbarn" bezeichnen. "Wir wollen es wieder richtig genießen und Spaß haben. Es geht nicht nur um die Acts, sondern auch darum, dass wir wieder alle zusammen hier sind", sagte eine Festivalbesucherin am Freitag.

Die ersten Bands wie Inhaler, Ok Kid und Giant Rooks ließen die feierwütige Menschenmenge ab dem Nachmittag vor der Bühne tanzen und springen. Für viele Festivalbesucherinnen und Festivalbesucher macht die Mischung aus Pop-, Rock- und Hip-Hop-Musik mit den Erfolg des Festivals aus. "Wir haben 'alte Helden' dabei, aber holen auch immer neue aufsteigende Künstlerinnen und Künstler dazu", so der Veranstalter.

Bis Sonntag läuft das Bühnenprogramm des Festivals auf vier Bühnen mit insgesamt etwa 80 Musik-Beiträgen. Pro Tag werden bis zu 78.000 Besucherinnen und Besucher auf dem Festivalgelände im Landkreis Rotenburg bei Bremen erwartet.

+++ 16.06.2022: Hurricane-Festival startet - Sommerliche Temperaturen erwartet +++

Nach zweijähriger Corona-Zwangspause wird Scheeßel an diesem Wochenende wieder zum Pilgerort für Musikbegeisterte. Auf dem Gelände in dem Ort zwischen Bremen und Hamburg werden täglich etwa 78 000 Besucherinnen und Besucher erwartet. "Alle Beteiligten haben lange darauf gewartet. Das allein macht das Festival schon zu etwas Besonderem", teilten die Veranstalter vor dem Start mit.

Das Event mit Rock, Pop und Hip-Hop gehört wie sein Schwester-Festival "Southside" in Baden-Württemberg zu den größten deutschen Open-Air-Festivals. Erwartet werden nationale und internationale Künstler, unter anderem Seeed, The Killers und Deichkind. Camper konnten schon am Donnerstag ihre Zelte aufstellen, am Freitag startet das Musikprogramm auf den vier Bühnen um 15.00 Uhr.

Das Gelände ist etwa 207 Hektar groß, das sind rund 289 Fußballfelder - also reichlich Platz fürs Campen, Feiern und Musik genießen. In diesem Jahr sollte niemand die Sonnencreme vergessen. Wie ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Donnerstag sagte, werden in der Region am Wochenende warme Sommertemperaturen und nur einige Wolken erwartet. Es sei mit Temperaturen von 26 bis 28 Grad Celsius zu rechnen. Nur für den Sonntag sollte man zur Sicherheit eine Regenjacke dabei haben.

+++ 16.06.2022: Erste Besucher reisen zum "Soutside Festival" +++

Nach zwei Jahren Pause wird es wieder laut im Südwesten: Die ersten Besucher sind am Donnerstag zum Rockmusik-Festival "Southside" angereist. Die Polizei twitterte schon am Vormittag, alle Anfahrtstrecken zum Festivalgelände auf einem ehemaligen Flugplatz bei Neuhausen ob Eck im Kreis Tuttlingen seien wegen des sehr hohen Verkehrsaufkommens überlastet. "Bitte folgt in jedem Fall der Beschilderung und fahrt nicht nach Navi."

Der Veranstalter FKP Scorpio rechnet nach zwei Jahren coronabedingter Pause laut einem Sprecher mit bis zu 65 000 Besuchern. Der Großteil der Gäste habe die Tickets schon in den Vorjahren gekauft. Auch das Line-up der Bands ist beinahe gleich wie beim ursprünglich geplanten Festival 2020. Nur fünf Gruppen haben demnach ihre Auftritte in diesem Jahr abgesagt. Zu den Headlinern gehören die beiden US-amerikanischen Bands Rise Against und Kings of Leon.

Sobald das Camping-Gelände am Freitag komplett bezogen ist, soll das bis Sonntag dauernde Festival Fahrt aufnehmen. Erste Konzerte sollte es schon am Donnerstagabend geben. Die Macher planen ohne Corona-Einschränkungen. Es werde ein ganz normales "Southside"-Festival sein, hieß es vom Veranstalter vorab.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/hos/news.de/dpa