14.02.2020, 08.12 Uhr

Königin Silvia von Schweden: Schock! Schweden-Royal weint um verstorbene Freundin

Viele Jahre lang arbeitete Königin Silvia von Schweden mit Karin Lind-Mörnesten in ihrer "Silviahemmet"-Stiftung zusammen und war mit ihr freundschaftlich verbunden. Jetzt muss die Schweden-Königin ihre Freundin zu Grabe tragen.

Königin Silvia von Schweden muss einen traurigen Verlust verarbeiten. Bild: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa

Keine leichte Zeit im schwedischen Königshaus: Mit Königin Silvia von Schweden muss die Ehefrau von König Carl XVI. Gustaf von Schweden Abschied nehmen. Ihre gute Freundin Karin Lind-Mörnesten ist im Alter von 62 Jahren gestorben.

Königin Silvia von Schweden trauert um enge Freundin Karin Lind-Mörnesten

"Karin Lind-Mörnesten ist in ihrem Haus leise eingeschlafen", hieß es in einem Nachruf auf die Verstorbene. Mit Karin Lind-Mörnesten hat Königin Silvia von Schweden eine ihrer wichtigsten und engsten Vertrauten verloren. Karin Lind-Mörnesten war 1996 eine Mitarbeiterin der "Silviahemmet"-Stiftung. Später war sie als Geschäftsführerin von "Swedish Care International" (SCI) tätig. Gemeinsam mit Königin Silvia von Schweden hatte sie die Organisation 2006 ins Leben gerufen. Ziel des Projektes ist es, die Pflege von Demenzpatienten zu verbessern. Zusammen haben die Frauen viel erreicht. Seit der Gründung hat SCI mehr als 130.000 Menschen in Europa und Asien in Demenz und Altenpflege geschult.

Königin Silvia von Schweden in Trauer: "Ich hatte das Privileg mit ihr zusammenzuarbeiten"

Der Tod von Karin Lind-Mörnesten ist für die Organisation und auch für Königin Silvia von Schweden persönlich ein schwerer Verlust. "Ich bedauere zutiefst, dass sie gestorben ist", erklärte die Frau von König Carl XVI. Gustaf gegenüber "Svensk Damtidning". "Ich hatte das Privileg, einige Jahre mit Karin Lind-Mörnesten in Fragen der Demenz zusammenzuarbeiten. Sie half beim Aufbau der internationalen Aktivitäten von Silviahemmet."

FOTOS: Victoria, Madeleine und Sofia Schwedische Royals als Stilvorbilder
zurück Weiter Zur Nobelpreisverleihung 2008 erschien Kronprinzessin Victoria von Schweden in einer atemberaubenden pinkfarbenen Robe, die der Designer Pär Engsheden entworfen hat. (Foto) Foto: Kay Nietfeld / picture alliance / dpa Kamera

Todes-Drama um ertrunkene Freundin betrübt Schweden-Royals

Für Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf von Schweden ist der Tod von Karin Lind-Mörnesten nicht der erste tragische Verlust im Freundeskreis. Erst 2019 ertrank mit Ann-Christine Wallenberg eine gute Freundin des schwedischen Königspaares bei einem Bootsunfall.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ADELSWELT/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser